NEWS

Peters Lokservice arbeitet jetzt im Team

Ab 1.1.2020 arbeitet Peters Lokservice im Team mit Heiko Funk.
Dadurch verkürzen sich die Durchlaufzeiten der Umbauten erheblich.
Wir werden uns in Spitzenzeiten die umzubauenden Loks aufteilen.
Vielen dürfte Herr Funk bekannt sein durch seinen Minion Zug.
Ich selbst habe absolutes Vertrauen in seine Fähigkeiten, daher haben wir uns zu einer Zusammenarbeit entschieden.
Um aber eventuell Ihre Bedenken zu zerstreuen, geht jede Lok weiterhin zu einer abschließenden Prüfung über meinen Tisch.
Grund dafür ist der immense Ansturm auf mein Angebot und die dadurch entstandenen unzumutbaren Wartezeiten.
Vielen Dank an dieser Stelle für das bisher entgegengebrachte Vertrauen.
Ich bin ganz sicher, an der Qualität wird sich durch das Teamwork nichts verändern.